Zum Inhalt springen

Blitzlicht – Regionale Gesundheitskonferenz Rhein-Neckar

Onlineveranstaltung am 14. Mai 2024.

Im Dezember 2022 fand die Auftaktveranstaltung „1te regionale Gesundheitskonferenz“ und am 1. Dezember 2023 die „2te regionale Gesundheitskonferenz“ als Onlineveranstaltung der Metropolregion Rhein-Neckar GmbH in Kooperation mit der Gesundheitsplattform Rhein-Neckar e.V. statt. Ein Vorhaben, das aus dem Strategieprozess Gesundheitsregion Rhein-Neckar (2020/21) hervorging, mit dem Ziel Vernetzungen zwischen Akteur:innen in der Region zu initiieren und mithilfe von Kooperationen innovative Lösungen für Herausforderungen im Handlungsfeld Gesundheit zu entwickeln.

Gerne folgen wir den Rückmeldungen, zwischen den Konferenzen, ein zusätzliches Format „Blitzlicht“ regionale Gesundheitskonferenz Rhein-Neckar abzuhalten.

Im Rahmen von Regionalkonferenzen im Themenfeld Gesundheit wurde schon mehrfach das Thema „Health in All Policies“ von der mrn als zukunftsweisend diskutiert. Die Herausforderungen in Gesellschaft und im Gesundheitswesen erfordern es, die Kommunen zu stärken, um die Gesundheit aller Bürgerinnen und Bürger zu fördern und Gesundheitsförderung als ressortübergreifende Aufgabe zu verankern. Zugleich ist in der Praxis erkennbar, dass die Ressourcen der Kommunen für diese Arbeit (noch) begrenzt sind, auch wenn insbesondere Kommunale Gesundheitskonferenzen einen weitreichenden strukturellen Zugewinn bedeuten.
Im Rahmen der Regionalen Gesundheitskonferenz Rhein-Neckar laden wir Sie am 14.05.24 von 9:00 bis 10:30 Uhr zur ersten digitalen „Blitzlicht“-Veranstaltung zum Thema „Kommunales Gesundheitsmanagement“ ein.

Onlineveranstaltung
14. Mai 2024
9.00 bis ca. 10.30 Uhr
Einlass online 8.30 Uhr

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Programm-Punkte

„Health in All Policies“ – Erfolgsfaktoren und Empfehlungen für ein ganzheitliches kommunales Gesundheitsmanagement
Uwe Lübking, Deutscher Städte- und Gemeindebund a.D., und Klaus Brecht, Gesellschaft für Prävention gem. e.V.

Bericht aus der Praxis: Kommunales Gesundheitsmanagement in der Stadt Lampertheim
Marius Schmitt, 1. Stadtrat der Stadt Lampertheim

Ressourcenbedarf und Unterstützungsmöglichkeiten im kommunalen Gesundheitsmanagement
Maximilian Renna, DSPN GmbH & Co. KG

Offener Erfahrungsaustausch

In der Veranstaltung soll ein Blick auf die politischen, rechtlichen und systematischen Möglichkeiten zur Umsetzung eines strategischen Gesundheitsmanagements in den Kommunen geworfen werden. Und hier insbesondere auf Möglichkeiten, vorhandene Ressourcen und Strukturen flexibel zu erweitern.
Sie können von Fachbeiträgen und einem praktischem Umsetzungsbeispiel lernen. Wir freuen uns Sie zu begrüßen.

Gemeinsame Konferenz der GPRN und der MRN 

Eine gemeinsame Konferenz der Gesundheitsplattform Rhein-Neckar e.V. (GPRN) und der Metropolregion Rhein-Neckar (MRN). Sie können an der Konferenz online teilnehmen und mitdiskutieren. Das Veranstaltungsmanagement der Konferenz liegt bei der GPRN und der MRN.

Veranstalter

Login für Mitglieder-Bereich

Bleiben Sie informiert.

Sie möchten Mitglied werden?
Die Gesundheitsplattform Rhein-Neckar e.V. ist ein Zusammenschluss aus Akteuren der Gesundheitswirtschaft der Metropolregion Rhein-Neckar. Ziel des Vereins ist es, ein übergreifendes Gesundheitsnetzwerk zu etablieren, um die Gesundheitsversorgung und Prävention in der Region zu stärken.